Mortimer MacBrown

 

(Freischaffender Künstler seit 832 Jahren)

Arbeitsbereiche: Malerei, Objekte, Skulpturen.

In der Malerei und auch mit meinen Plastiken tauche ich in surreale verzerrte und düstere wie auch magische Welten ab. Es sind selbst gestellte Fragen oder auch Aussagen, die ich mit meinen Werken ausdrücken möchte. Tod, Existenz, verborgene Existenzen, der Kreislauf der Dinge, die Illusionen der Realität, Träume und weitere vergleichbare Themen verarbeite ich in meinen Werken. In meinen Arbeiten vermische ich gerne Stile aus verschiedenen Kunstepochen, die im Einklang oder im Gegensatz zueinanderstehen. Und auch wenn ich gerne Neues ausprobiere, zieht es mich trotzdem immer wieder in den Surrealismus zurück. .

„Nun, ich male meine Bilder nicht auf herkömmliche Weise,
Ich zaubere sie eher auf die Leinwand…“
Home